Bereits als Schüler zeigte Till Schöndorfer ein überdurchschnittliches Engagement für den Schulsanitätsdienst an unserer Schule. Schon als Jugendlicher verfügte er über ein breites Fachwissen rund um die Erste Hilfe: War es im Sportunterricht oder in der Pause zu kleineren oder größeren Unfällen gekommen, Till war immer gleich zur Stelle.

Heute ist der 31-Jährige hauptberuflich Notfallsanitäter beim Roten Kreuz und seit 2017 ehrenamtlicher Bereitschaftsleiter in Ainring. Jetzt ist er in seiner Leiterfunktion für die nächsten vier Jahre bestätigt worden, wie uns die heimische Presse an diesem Morgen verkündet.
Seit 2005 arbeitet er ehrenamtlich für das Rote Kreuz, unter anderem zuerst im Jugendrotkreuz, dann bei der BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall und wegen eines Wohnortwechsels seit 2014 bei der Bereitschaft Ainring. Die besteht momentan aus 60 ehrenamtlichen Mitgliedern, von denen 40 aktiv tätig sind. Mit dem Realschulabschluss verließ Till im Sommer 2007 unsere Schule.
Till engagiert sich außerdem als Einsatzleiter im Rettungsdienst und seit 2021 auch als Organisatorischer Leiter der Sanitätseinsatzleitung des Landkreises. Zuletzt war er im Rahmen der Corana-Selbsttestung für Lehrer und Schüler an unserer Schule.

Johannes Vesper

Lehrer-Login