Uns sind sie vertraut, auf sie können wir bauen. In vielen Ländern der Erde werden sie mit Füßen getreten und die Menschen müssen um ihr Leben bangen. Die Rede ist von den Menschenrechten: „Wir dürfen uns friedlich versammeln“. „Wir haben das Recht frei unsere Meinung zu sagen.“ „Niemand darf ohne Grund benachteiligt werden.“ Die Grundrechte sind ein zentraler Bestandteil des Grundgesetzes, der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Sie stehen in den ersten 19 der insgesamt 146 Artikel des Grundgesetzes. Die Schüler der 10 b haben sich im Sozialkundeunterricht bei Frau Asen damit auseinandergesetzt und ihre Gedanken dazu schlagkräftig plakatiert.

Johannes Vesper

Lehrer-Login